Die Bedeutung der Verbraucherausgaben

Die Volkswirtschaften sind eine Mischung aus Finanzaktivitäten von Verbrauchern, Unternehmen und Regierungen, wobei die Verbraucherausgaben der größte Motor der US-Wirtschaft sind. Laut der Federal Reserve Bank of St. Louis machten die Konsumausgaben im zweiten Quartal 2020 etwa 67 % der US-Wirtschaft aus. Wenn Verbraucher mehr Geld sparen, investieren oder Schulden abbauen, können sich diese guten Gewohnheiten auch negativ auf die Volkswirtschaft auswirken, da Unternehmen geringere Verbraucherausgaben verzeichnen.

Arten von Verbraucherausgaben

Auf dem Wirtschaftsmarkt gibt es verschiedene Arten von Konsumausgaben. Notwendigkeiten, nicht dauerhafte Güter, langlebige Güter und Luxusgüter sind Arten von Konsumausgaben. Notwendigkeiten stellen die Nahrung, Unterkunft und Kleidung dar, die Individuen benötigen, um eine bestimmte Lebensqualität aufrechtzuerhalten. Verbrauchsgüter halten weniger als drei Jahre; Dazu gehören Benzin, Papierprodukte und Büromaterial. Autos und Häuser sind Beispiele für langlebige Güter, die länger als drei Jahre halten. Zu den Luxusartikeln zählen Schmuck, hochpreisige Autos und andere Artikel, die für einen normalen Lebensstil nicht erforderlich sind.

Auswirkungen von langlebigen und Luxusgütern

Signifikante Veränderungen bei den Konsumausgaben für Gebrauchs- und Luxusgüter können ein wichtiger Wirtschaftsindikator für Ihr Kleinunternehmen sein. Beispielsweise kommt der Anstieg der Verbraucherausgaben in diesen beiden Kategorien normalerweise von Personen mit höherem Einkommen, die möglicherweise Ihr Zielkunde sind.

Umgekehrt können Ausgabenrückgänge auf ein geringeres individuelles Einkommen oder ein geringeres Verbrauchervertrauen hinweisen. Anhand dieser Ausgabenkategorien können Sie feststellen, ob die Verbraucherausgaben steigen oder schrumpfen, und Sie können Pläne für Ihre Preisgestaltung, Produktplanung oder Bestandsbildung erstellen.

Maßnahmen zum Verbrauchervertrauen

Die Konsumausgaben sind ein wichtiger Wirtschaftsindikator, da sie normalerweise mit dem allgemeinen Verbrauchervertrauen in die Wirtschaft eines Landes übereinstimmen. Indikatoren für ein hohes Verbrauchervertrauen beziehen sich normalerweise auf höhere Verbraucherausgaben auf dem Wirtschaftsmarkt. Das Verbrauchervertrauen bietet Regierungen und Unternehmen eine Analyse der Verbraucherwahrnehmung. In den USA misst das Conference Board das Verbrauchervertrauen anhand einer Umfrage unter 5.000 Haushalten. Die Verbraucher beantworten einige Fragen, anhand derer das Conference Board das Verbrauchervertrauen berechnet.

Vorteile von Projektionen

Unternehmen verwenden Konsumdaten für ihre wirtschaftlichen Berechnungen von Angebot und Nachfrage. Angebots- und Nachfrageprognosen helfen Unternehmen, Waren oder Dienstleistungen zu den günstigsten Verbraucherpreispunkten zu produzieren. Unternehmen, die den Gleichgewichtspreis erreichen können, verkaufen die maximale Warenmenge mit der höchsten verfügbaren Gewinnspanne. Mithilfe von Daten zu Verbraucherausgaben können Unternehmen nach Angaben des US-amerikanischen Amtes für Arbeitsstatistik ermitteln, welche Produkte auf dem Wirtschaftsmarkt den größten Wert haben. Unternehmen können Informationen auch verwenden, um ungedeckte Verbraucherbedürfnisse zu ermitteln und neue Produkte zu entwickeln.

Ausgabendaten überprüfen

Die Konsumausgaben sind das Ergebnis vieler Faktoren, darunter Geld- oder Fiskalpolitik, Inflation, Kaufkraft und Warenversorgung. Unternehmen und Regierungen sollten die Wirtschaftsindikatoren in Bezug auf diese anderen Punkte überprüfen, wenn sie die allgemeine Gesundheit der Wirtschaft messen. Während die Konsumausgaben eine wichtige Rolle in der Wirtschaft spielen, können diese anderen Faktoren auch Informationen für Unternehmen liefern, die Unternehmens- oder Geschäftsstrategien entwickeln.