Hinzufügen von Filmen zu einem iPod ohne Synchronisierung

Unabhängig davon, ob Sie ein Anleitungsvideo oder einen Werbespot eines potenziellen Anbieters ansehen möchten, gibt es Dutzende verschiedener Gründe, Filme auf den videofähigen iPod Ihres Unternehmens zu übertragen. Die Synchronisierung Ihres iPod mit iTunes ist jedoch nicht immer die praktischste Lösung. In Fällen, in denen Sie die Standardsynchronisierungs- oder Autofill-Funktionen nicht verwenden möchten, nutzen Sie die manuellen Übertragungsfunktionen von iTunes, um Filme zu Ihrem iPod hinzuzufügen.

1

Schließen Sie Ihren iPod mit dem mit dem Gerät gelieferten USB-Kabel an Ihren Computer an. Starten Sie iTunes auf Ihrem Computer, wenn es nicht automatisch geöffnet wird.

2

Klicken Sie in iTunes unter der Überschrift "Geräte" auf den Namen Ihres iPod.

3

Klicken Sie im iTunes-Hauptfenster auf die Registerkarte "Zusammenfassung".

4

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben "Musik und Videos manuell verwalten" und klicken Sie auf die Schaltfläche "Übernehmen".

5

Öffnen Sie Ihre iTunes-Mediathek und suchen Sie die Filme, die Sie auf Ihren iPod übertragen möchten.

6

Ziehen Sie die Filme aus Ihrer iTunes-Mediathek auf den Namen Ihres iPod unter der Überschrift Geräte, um sie ohne Synchronisierung auf Ihren iPod zu übertragen.

Um eine Wiedergabeliste mit Filmen hinzuzufügen, ziehen Sie die Wiedergabeliste per Drag & Drop.

7

Klicken Sie auf das Symbol "Auswerfen" neben Ihrem iPod unter der Überschrift "Geräte", um Ihren iPod sicher aus iTunes zu entfernen.

Trennen Sie Ihren iPod von Ihrem Computer.