Spitzenzeiten für Twitter-Aktivitäten

Um das Beste aus Twitter herauszuholen, sollten Sie in Zeiten hoher Aktivität posten. Das Posten und die Interaktion mit anderen Benutzern während dieser Spitzenzeiten stellt sicher, dass Sie Ihre eigene Präsenz maximieren und Ihre Posts für mehr Retweets, Antworten und Follower öffnen. Beim Posten in Zeiten hoher Aktivität sind verschiedene Dinge zu beachten.

Spitzenzeiten

Laut Sysomos liegen die Spitzenzeiten von Twitter zwischen 11 und 15 Uhr. Eastern Standard Time, dies ist also der Zeitrahmen, in dem Sie im Microblogging-Netzwerk für soziale Medien am aktivsten sein sollten. Die geschäftigste Stunde auf Twitter ist die 13. Stunde des Tages oder gegen 13 Uhr, da schätzungsweise 5,44 Prozent aller Tweets des Tages während dieser Stunde gesendet werden. Es überrascht nicht, dass die Aktivität in den frühen Morgenstunden von Mitternacht bis 8 Uhr EST abnimmt und auch abends und nachts geringer ist als während der Mittagsstunden.

Tweet nach Ihren Followern

Da Twitter eine globale Plattform ist, ist es nicht ungewöhnlich, dass Follower oder Gruppen von Followern in unterschiedlichen Zeitzonen und Ländern vertreten sind. Sie können diese Anhänger nicht vergessen. Um sicherzustellen, dass Sie nicht nur die Spitzenzeiten erreichen, sondern auch Ihre Follower erreichen, notieren Sie sich die Zeiten, zu denen Ihre Follower Ihnen im Netzwerk gefolgt sind, da dies ein Tipp sein kann, wann sie am aktivsten sind. Um diese Informationen zu erfassen, notieren Sie die Zeit in der automatisierten E-Mail, die Sie erhalten, wenn Sie einen neuen Follower abholen.

Tweets planen

Sie müssen nicht von Ihrem Telefon oder Computer aus auf Twitter zugreifen, um in Spitzenzeiten Tweets zu veröffentlichen. Sie können auch Programme und Apps herunterladen, in denen Sie die Bereitstellung von Tweets in Zeiten hoher Aktivität oder in Zeiten planen können, in denen Ihre Follower online sind. Mit Tweriod und SocialBro können Sie nicht nur einen Veröffentlichungsplan für die Bereitstellung von Tweets erstellen, sondern auch analysieren, wann die besten Zeiten für das Twittern für Sie sind, um den Return on Investment durch die Verwendung von Twitter besser zu maximieren.

Andere Tipps

Neben dem Posten von Tweets zu Spitzenzeiten, um Ihre Präsenz und – idealerweise – Engagement zu maximieren, können Sie mit anderen Strategien Ihr Twitter-Konto aufbauen. Zum Beispiel sollten Sie mit Benutzern interagieren und Beiträge retweeten, die Ihren Followern einen Mehrwert bieten. Und posten Sie nicht nur über Ihr Unternehmen und die Dinge, die Sie tun. Mehrwert durch Twittern über aktuelle Trends in Ihrer Branche, interessante Fakten und alles andere, was zur Humanisierung des Kontos beitragen kann.